Trainingslager 2022 (03.11.2022 – 06.11.2022)

Das diesjährige dreitägige Trainingslager fand wieder, was fast schon so etwas wie Tradition geworden ist, gemeinsam mit den Vereinen SC Motor Zella Mehlis und TSV 1883 Benshausen statt. Dieses Mal jedoch wohnten wir in der Jugendherberge in Gräfenroda. Das gemeinsame Training von Freitag bis Samstag war sehr gut organisiert und wurde von allen Kindern gern angenommen. Am Freitag lag der Schwerpunkt auf Skirollern sowohl in der klassischen Technik am Vormittag als auch in der freien Technik am Nachmittag. Trainiert wurde auf der vom Biathlonverein Frankenhain zur Verfügung gestellten Skirollerstrecke. Dafür ein großes Dankeschön. Abends erfolgte eine Auswertung des Tages mit „Videobeweis“ 🙂

Am Samstag ging es den gesamten Tag in die Skihalle in Oberhof. Hier hatten unsere Sportler zum ersten Mal in dieser Saison Schneekontakt – ganz zur Freude aller Teilnehmer. Auch hier wurden beide Disziplinen ausgiebig geübt und das skifahrerische Können von allen Sportlern verbessert.
Abends gab es Bratwürste, Bratbrote etc. , welche die Eltern der Kinder organisiert hatten – auch dafür Vielen Dank an die Eltern!

Am letzten Tag des Trainingslagers wurde in Geschwenda Stocklauf trainiert. Hin zur alten Skisprungschanze wurde diese mehrfach erklommen. Danach ging es mit Schrittsprüngen hin zum „Weißen Stein“, um die Aussicht zu genießen. Nach ein paar Sprüngen mit den Stöcken durch einen Fahrradtrail wurde der Rückweg angetreten.
Kurz nach Mittagessen in der Jugendherberge haben sich alle verabschiedet und schon für das nächste Jahr und das nächste Trainingslager verabredet….es war echt schön!

Wir möchten uns noch einmal bei allen Helfern und Unterstützern für das Trainingslager bedanken. Ein ganz besonderer Dank geht an Ronny Heinrich aus dem EDEKA in Geraberg, der für unsere Kinder frisches Obst gespendet hat – Vielen Dank!